Banner 2019Banner 2019

Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, werden  Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen / Datenschutzerklärung

Kategorien

pfeil   WARM UP
      
Wärmekissen

pfeil  THERMO
       - Soles  Gloves  Belt                Cape   Seat

pfeil  OmniaDent
       die logische Zahnbürste

pfeil   Insektenschutz
        OMNIAril

pfeil Dampfer Shöp´le
     LIQUIDs u.a.

pfeil E-Scooter
    Elektro Roller

 

Das Unternehmen

Seit seiner Gründung 1979 hat sich das Unternehmen im Lauf der Jahre seines Bestehens an die Marktsituationen angepaßt und sich bis heute dazu entwickelt, Innovationen und sinnvolle Ge- und Verbrauchsgüter aus den Bereichen Gesundheit, Wellness und Umwelt zu vermarkten.

Zielsetzung und Aufgaben

Die Ziele liegen im Auf- und Ausbau vorhandener Markt- und Händlerstrukturen sowohl innerhalb Deutschlands als auch im Ausland. Dabei liegen die wesentlichen Aufgaben des Unternehmes darin, strukturelle und organisatorische Maßnahmen durchzuführen, um einen hohen Bekanntheitsgrad der Produkte und Dienstleistungen der jeweiligen Hersteller zu erreichen und damit eine sich stetig steigende Marktpräsenz zu erzielen.


Impressum  Angaben gemäß § 5 TMG:

Firmenadresse:
WEHRLE GmbH
Schmiedbach St. 14
D - 76467 Bietigheim

TEL 07245 - 93 78 93
FAX 07245 - 93 78 95

E-Mail:
info(at)wehrle-gmbh.de

Bankverbindung:
Kontonummer: 8281408
Bankleitzahl: 66562053
IBAN:
DE78 6656 2053 0008 2814 08
BIC:
GENODE61DUR
Bankname: Raiffeisenbank Südhardt eG
Kontoinhaber: WEHRLE GmbH

UST-Nr.: 39491/35303
Ust.-IdNr.: DE144022010
HRB 52 1408
Geschäftsführer: Jürgen Wehrle

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die  außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit,  aufrufbar unter:https://ec.europa.eu/consumers/odr/ Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer  Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht  bereit.

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Hinsichtlich der Inhalte in den bereitgestellten Mitglieder- und Partneraccounts nehmen wir als Diensteanbieter die Haftungsprivilegien nach § 5 Nr. 3 TDG bzw. nach § 11 TDG in Anspruch.

Copyright by WEHRLE GmbH: Vervielfältigungen und Weitergabe aller Inhalte, auch in Auszügen nur unter ausdrücklicher und schriftlicher Genehmigung !


Unsere Marken

omniaril eigen

Allgemeine Geschäftsbedingungen- (AGB´s)

1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.
WEHRLE GmbH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der jeweilige Katalog verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.

2.1 Sollte WEHRLE GmbH nachträglich erkennen, dass sich ein Fehler z. B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird WEHRLE GmbH den Kunden hiervon umgehend informieren. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist WEHRLE GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

3. Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von WEHRLE GmbH sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung in einen für Sie zumutbaren Rahmen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

4. Lieferzeiten
Ware, die am Lager vorrätig ist (für Beförderungsschwierigkeiten übernehmen wir keine Haftung) kommt schnellstmöglich, meist innerhalb 2 bis 5 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, daß ein gesetzlicher Vertreter der Firma WEHRLE GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

5. Belehrung über das Umtausch- und Rückgaberecht
Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 2 Wochen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde.

5.1 Nach dem Fernabsatzgesetz haben Sie nach Erhalt der Ware zwei Wochen lang die Möglichkeit, die bestellten Artikel zurückzusenden. Das Rückgaberecht wird durch die fristgerechte Absendung der erhaltenen Waren ausgeübt. Der Kaufvertrag wird damit aufgelöst und wir erstatten Ihnen unverzüglich den Kaufpreis zurück, sofern dieser bereits gezahlt wurde. Zur Wahrung der Rücksendefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

5.2 Offensichtliche Mängel (insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen WEHRLE GmbH unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Die Mitteilung per eMail an info@wehrle-gmbh.de ist ausreichend.

5.3 Im Rahmen des Widerrufsrechts haben Sie die Möglichkeit bestellte Artikel zu prüfen und in Augenschein zu nehmen - so, wie dies auch in einem Ladengeschäft möglich wäre. Dieses Recht beinhaltet nicht die Verwendung der gelieferten Artikel. Waren mit sichtbaren Gebrauchsspuren, die einen erneuten Verkauf des Produktes unmöglich machen, nehmen wir nicht zurück. Dies gilt insbesondere für gebrauchte Hygieneprodukte!

5.4 Das Rückgaberecht ist nicht gültig für preisreduzierte Ware und anläßlich von Sonderverkaufsaktionen.

5.5 Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen an Dritte ist ausgeschlossen.

5.6 Verkauft der Käufer die von uns gelieferten Gegenstände an Dritte, ist ihm untersagt, wegen der damit verbundenen gesetzlichen und / oder vertraglichen Gewährleistungsansprüche auf uns zu verweisen.

6. Gefahrübergang
Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn WEHRLE GmbH die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen.

7. Gewährleistung
WEHRLE GmbH gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.
Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 3 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung und Beschreibung des Mangels, ausreichend frankiert, an die Adresse von WEHRLE GmbH oder eine produktspezifische Service-Anderadresse(erhält Kunde bei Reklamation von WEHRLE GmbH mitgeteilt) eingeschickt werden. WEHRLE GmbH behält sich Abweichungen gegenüber von Shop- und/oder Prospektabbildungen vor. Diese Abweichungen wie auch handelsübliche Abweichungen hinsichlich Farbe, Menge oder Gewicht gelten nicht als Mängel und lösen keine Gewährleistungsanspüche aus.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.
WEHRLE GmbH hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.
Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung.

8. Haftung
WEHRLE GmbH übernimmt keine Haftung für gelieferte Ware, die nach der Versendung oder Abholung durch den Käufer oder Dritte verändert,umgebaut oder in sonstiger Weise manipuliert worden ist. Für Schäden jeglicher Art die durch eine vorsätzliche oder fahrlässig vom Kunden verschuldete Beeinträchtigun der von uns gelieferten Produke entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

8.1 Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen. Ausnehmend davon haftet WEHRLE GmbH beim Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sind davon nicht betroffen.

8.2 WEHRLE GmbH übernimmt eine Haftung weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von www.WEHRLE- GmbH.de noch für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma WEHRLE GmbH.

10. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

11. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von WEHRLE GmbH. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG   DSGVO ab 25. Mai 2018

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

WEHRLE GmbH
Datenschutz
Schmiedbach Str. 14
76467 Bietigheim
info(at)wehrle-gmbh.de
Stand: Mai 2018

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie  zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde  richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den  nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser  Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer  persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter,  wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes  schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und  Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur  so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen  Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw.  Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und  entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme  Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen  E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und  der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der  Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.  Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit  sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um  Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen,  z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt  dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine  E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz  verantwortliche Person in unserer Organisation:

WARENKORB-PLUGIN / STORE64

Für die Bestellabwicklung (Warenkorb-Funktion, Abfrage der Bestelldaten wie Anschrift und Zahlungsinformationen) auf unserer Website  nutzen wir ein Web-Plugin von STORE64. Der STORE64-Service wird von WEBDESIGN POPPE, Alte Leite 19, 97708 Bad Bocklet-Aschach zur Verfügung gestellt.

Die Daten, die Sie in den Formularen im Warenkorb angeben, werden über eine gesicherte Verbindung (SSL) übertragen und vom STORE64-Plugin in Cookies auf ihrem Computer gespeichert.  Beim Absenden der Bestellung erhalten wir diese Informationen per E-Mail. Da die Übermittlung per E-Mail nicht garantiert werden kann, werden die Informationen zusätzlich bei STORE64 für eine Frist von 30 Tagen in einer Datenbank gespeichert und können innerhalb dieser Zeit, z. B. für die Bearbeitung von Rückfragen, von uns abgerufen werden. Nach Ablauf von 30 Tagen werden alle personenbezogenen Informationen und Daten einer Bestellung bei STORE64 automatisch gelöscht.

STORE64 beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. STORE64 sammelt keinerlei Informationen, auch keine anonymisierten. Es werden von STORE64 keine Informationen an Dritte weitergegeben, außer STORE64 ist wegen gesetzlicher Vorgaben dazu verpflichtet.

Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung erhalten Sie auf https://www.store64.de/datenschutz.php

 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

 

Cookies – was sind das und wie werden Cookies verwendet?

Um einen für Sie komfortablen Besuch auf unserer Website zu gestalten, werden zur Anzeige des Produktangebotes Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies vom Server des von uns verwendeten Shops auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte sitzungsbezogene Cookies handelt. Sitzungsbezogene Cookies zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es , Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Sie  können jedoch Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden.

Mit dem Internet Explorer 9 machen Sie das so:

  • Im Menü "Extras" den Punkt "Internetoptionen" wählen.
  • Nun auf den Reiter "Datenschutz" klicken.
  • Unter Einstellungen den Schieberegler nach oben schieben, um alle Cookies zu blockieren.
  • "OK" bestätigt Ihre neue Einstellung.
  • Mit Firefox 4.0 geht das so:
  • In der Menüleiste auf "Firefox" und anschließend den Punkt "Einstellungen" wählen.
  • Den Abschnitt "Datenschutz" auswählen.
  • Die Auswahlliste neben "Firefox wird eine Chronik:" auf "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" setzen.
  • Deaktivieren Sie "Cookies akzeptieren".
  • Einstellungen-Fenster schließen.
  • Falls ein anderer Internet-Browser verwendt wird, dann bitte die Anweisungen bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies der Hilfefunktion Ihres Browsers oder Softwareherstellers entnehmen.

Newsletter , Interessensbasierte Online-Werbung,  Social Plugins,  Abgabe von Kaufbewertungen - werden von uns nicht verwendet.

Welche Möglichkeiten haben Sie, gegen die Speicherung von Daten vorzugehen?

Es besteht für Sie das Recht (auf unentgeltlich Antrag) Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie auch ein Widerspruchsrecht gegen die Nutzung und/oder Übermittlung Ihrer Daten. Ebenso haben Sie das Recht (nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen) auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten, sofern andere Regelungen (z. B. Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen. Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen an unseren unten genannten Datenschutzbeauftragten schriftlich oder per E-Mail.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Die vorliegenden Hinweise zum Datenschutz gelten nur für unsere Website. Wir bitten Sie die Datenschutzbestimmungen der verlinkten Seiten zu beachten.Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Haben Sie weitere Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

WEHRLE GmbH
Datenschutz
Schmiedbach Str. 14
76467 Bietigheim
info(at)wehrle-gmbh.de
Stand: Mai 2018


Haftungsausschluss


Nutzungsbedingungen

Einleitung

Dieser Internetauftritt wird Ihnen von der WEHRLE GmbH, PF 1107, 76462 Bietigheim bereitgestellt. Die Inhalte in diesem Internetauftritt der  WEHRLE GmbH, sowie über Dritte, wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Eine Garantie für die Vollständigkeit oder Richtigkeit dieser Informationen können wir jedoch nicht übernehmen. WEHRLE GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Inhalten dieses Internetauftritts.

Auch zukunftsbezogene Aussagen in diesem Internetauftritt wurden nach bestem Wissen getroffen. Die von WEHRLE GmbH tatsächlich erreichten Ergebnisse können jedoch von diesen zukunftsbezogenen Aussagen wesentlich abweichen und werden von einer Reihe wettbewerblicher und gesamtökonomischer Faktoren abhängen, die zum Teil außerhalb des Einflussbereiches von WEHRLE GmbH liegen. Unbeschadet rechtlicher Verpflichtungen zur Korrektur zukunftsbezogener Aussagen beabsichtigt WEHRLE GmbH keine fortlaufende Aktualisierung aller zukunftsbezogenen Aussagen in diesem Internetauftritt.

Durch den Zugriff akzeptieren Sie ohne Einschränkung oder Vorbehalt die nachstehenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

1. Urheberrecht
Sämtliche Abbildungen und Texte sowie deren Arrangements auf dieser Webseite genießen urheberrechtlichen Schutz sowie Schutz nach anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Diese dürfen daher weder vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet, übersetzt oder sonst in andere Medien eingespeichert oder verarbeitet werden, einschließlich solcher in elektronischer Form. Jede Verwertung, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Ton- oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der WEHRLE GmbH

WEHRLE GmbH-Pressebilder dürfen nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. WEHRLE GmbH-Pressebilder, die für redaktionelle Zwecke vervielfältigt und/oder elektronisch verfremdet werden, müssen den Copyright-Hinweis "© Jahr WEHRLE GmbH. Alle Rechte vorbehalten" tragen. Der Abdruck ist honorarfrei. Wir bitten jedoch um ein Belegexemplar.

2. Marken
Jede ungenehmigte oder missbräuchliche Verwendung der Marken auf dem Internettauftritt von WEHRLE GmbH ist ausdrücklich untersagt und stellt eine Verletzung des Markenrechts, des Urheberrechts, anderer gewerblicher Schutzrechte oder des Wettbewerbsrechts dar.

3. Haftungsausschluss für Seiten Dritter
a. Die Seiten des Internetauftritts enthalten auch Verknüpfungen (sog. "Hyperlinks") zu Websites im Internet, die von Dritten gepflegt werden und deren Inhalte WEHRLE GmbH nicht bekannt sind. WEHRLE GmbH vermittelt lediglich den Zugang zu diesen Websites und übernimmt keinerlei Verantwortung für deren Inhalte. Unsere Links auf fremde Internetseiten dienen lediglich zur Erleichterung Ihrer Navigation. Wir machen uns die auf verlinkten Seiten dargestellten Aussagen nicht zu eigen, sondern distanzieren uns vielmehr hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten Dritter auf den Seiten unseres Internetauftritts. Insbesondere haften wir nicht für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen und Rechte Dritter.
 
b. Die Inhaber der Internetseiten, zu denen über den von WEHRLE GmbH betriebenen Internetauftritt ein Hyperlink besteht, sind sowohl für deren Inhalt als auch für den Verkauf der dort angebotenen Produkte und die Abwicklung der Bestellung allein verantwortlich.
 
c. Die WEHRLE GmbH haftet nicht für die Verletzung von Urheber- , Marken- und sonstigen gewerblichen Schutzrechten sowie Persönlichkeitsrechten, die auf einer mit einem Hyperlink versehenen Seite begangen wird.
 
d. Im Falle einer Bestellung oder einer anderen rechtsgeschäftlichen Erklärung auf einer verlinkten Seite kommt lediglich ein Vertrag zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Inhaber der Internetseite bzw. dem dort präsenten Anbieter, in keinem Falle jedoch aber ein Vertrag zwischen WEHRLE GmbH und dem Nutzer zustande. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters der verlinkten Internetseite.

e. Dieser Haftungsschluss gilt für alle in dieser Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

4. Haftungsausschluss
WEHRLE GmbH  ist, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich unerlaubter Handlungen - nur für solche Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Internetauftritts verantwortlich, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht worden sind. Soweit WEHRLE GmbH zwingend wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet, ist die Höhe der Ersatzansprüche summenmäßig begrenzt auf vorhersehbare Schäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen findet ebenfalls keine Anwendung bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen.

WEHRLE GmbH unternimmt große Anstrengungen, diese Internetpräsenz virenfrei zu halten, kann die Freiheit von Viren jedoch nicht garantieren. Deshalb empfehlen wir, vor dem Herunterladen von Dokumenten und Informationen selbst für einen hinreichenden Schutz vor Viren zu sorgen, etwa durch den Einsatz von Virenscannern.

WEHRLE GmbH übernimmt nicht die Gewähr für die Störungsfreiheit der unter den WEHRLE GmbH Homepage angebotenen Diensten sowie für deren Verfügbarkeit, dies liegt ausschließlich in der Verantwortung und Haftung des Providers.

5. Prognosen und Absichtserklärungen
Auch zukunftsbezogene Aussagen in diesem Internetauftritt wurden nach bestem Wissen getroffen. Die von WEHRLE GmbH tatsächlich erreichten Ergebnisse können jedoch von diesen zukunftsbezogenen Aussagen wesentlich abweichen und werden von einer Reihe wettbewerblicher und gesamtökonomischer Faktoren abhängen, die zum Teil außerhalb des Einflussbereiches von WEHRLE GmbH liegen. Unbeschadet rechtlicher Verpflichtungen zur Korrektur zukunftsbezogener Aussagen beabsichtigt WEHRLE GmbH keine fortlaufende Aktualisierung aller zukunftsbezogenen Aussagen in diesem Internetauftritt.

6. WEHRLE GmbH Produkte
WEHRLE GmbH übernimmt keine Garantie dafür, dass ein abgebildetes Produkt auch in einem anderen Land als der Bundesrepublik Deutschland erhältlich ist.

Sonstiges
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand für Streitigkeiten, die diesen Internetauftritt betreffen, ist Rastatt.

Salvatorische Klausel
Sollte eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

Copyright © 2012 WEHRLE GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Widerrufs- oder Rückgabebelehrung Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die  Sache vor Fristablauf überlassen wird auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der  wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der  ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer  Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1  Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1  Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der  Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der  Sache. Der Widerruf ist zu richten an: WEHRLE GmbH, Schmiedbach Str. 14, 76467 Bietigheim email: info@wehrle-gmbh.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen  Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B.  Zinsen) herauszugeben. Kann der Verbraucher die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand  zurückgewähren, muss er dem Verkäufer insoweit ggf. Wertersatz leisten.  Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die  Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung  wie Sie  Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist.  Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache  entstandene Verschlechterung muss der Verbraucher keinen Wertersatz  leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Verkäufers  zurückzusenden. Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung zu  tragen.

Nicht paketversandfähige Sachen werden  bei Ihnen abgeholt.  Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30  Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Verbraucher mit der  Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren  Empfang. Vor dem Rückversand ist der Verkäufer vom Käufer darüber zu informieren  und das Procedere abzustimmen.

 Ende der Widerrufsbelehrung


Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der  Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet,  Sie auf folgendes hinzuweisen:
Sie sind zur Rückgabe gebrauchter  Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können  Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt  haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Versandadresse)  zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende  Bedeutung:
Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.


Geschäftspartner/Händler  werden !

Bei Interesse an unseren Produkten zur Erweiterung Ihres Portfolios, senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Anhang Ihres Gewerbescheines oder HRB-Auszug und Steuernummer zu. Sie erhalten daraufhin von uns die Händler EK/VKs mit Unterlagen!

Das Unternehmen

Impressum

Unsere Marken

Geschäftspartner werden

 

 

Rechtliches:

AGBs(Allgemeine Geschäftsbedingungen)

DATENSCHUTZERKLÄRUNG   DSGVO ab 25. Mai 2018

Haftungsausschluss

Nutzungsbedingungen

Widerruf

Batterieentsorgung

 

Rechtliches

AGB´s(Allgemeine Geschäftsbedingungen)DATENSCHUTZERKLÄRUNG   DSGVO ab 25. Mai 2018
Haftungsausschluss, Nutzungsbedingungen, Widerruf, Batterieentsorgung

Hinweis:
Einige Abbildungen im Shop-System stellen das angebotene Produkt nicht  zwingend dar. Sie dienen lediglich zur visuellen  Veranschaulichung der Beschreibung oder zur  Orientierung. Dies gilt insbesondere bei Abbildungen mit mehreren  Produkten
.

WEHRLE GmbH gegründet 1979

WEHRLE gif

Das Unternehmen  (Zielsetzung und Aufgaben),

Impressum, Datenschutz, Kontakt, Marken, Geschäftsartner werden

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die  außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit,  aufrufbar unter:https://ec.europa.eu/consumers/odr/ Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer  Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht  bereit.

Service-E-Mail: info@wehrle-gmbh.de

Versandkosten: 5,95 pauschal (egal wieviele Produkte in einer Sendung)

Zahlarten: Vorkasse per Überweisung oder PayPal(auf unsere email-Adresse)          (Stammkunden auf Rechnung)